Die Bildungsmesse 2018

Auf der Bildungsmesse 2018 präsentieren sich knapp 60 Ausstellende. Zusätzlich zum umfangreichen Ausstellungsangebot bietet die Bildungsmesse abwechslungsreiche Programmpunkte.

Bildungsmesse 2016

Infos:

Datum & Uhrzeit
5. Oktober 2018 – von 9:00 bis 16:30 Uhr

Aussteller:
Schulen, Fachhochschulen und Universitäten, Institutionen, Unternehmen

Ort
Koralmhalle Deutschlandsberg
Frauentaler Straße 48, 8530 Deutschlandsberg

Kontakt

Mag.a Kathrin Lendl
Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH
Tel.: +43 677 61139108
E-Mail: k.lendl@eu-regionalmanagement.at

Die Highlights

Auch in diesem Jahr punktet die Bildungsmesse Deutschlandsberg mit zahlreichen Attraktionen und spannenden Programmpunkten.

Umfangreiches Angebot

Knapp 60 Ausstellende, aus verschiedenen Branchen, präsentieren sich auf der Bildungsmesse.

Virtuelle Bildungsrallye

Mit dem Smartphone, Spaß und Action auf virtueller Erkundungstour durch die Bildungsmesse.

Lehrlingsschwerpunkt

Lehrlinge regionaler Unternehmen stellen sich mit eigenen Projekten vor.

Kinderbetreuung

Wie schon im letzten Jahr kümmern sich die Kinderfreunde Steiermark um Ihre Kleinen während Sie sich auf der Bildungsmesse Deutschlandsberg informieren können.

Gewinnspiele

Alle Gewinnspiele auf einen Blick!

Service-Ecke: Bewerbung 4.0

Hier gibt’s den Check-up und viele Tipps und Tricks damit die Bewerbung im virtuellen Zeitalter gelingt!

Vorträge

Freuen Sie sich auf spannende Vorträge mit unseren drei Keynote Speakers: Ali Mahlodji, Gregor Waltl und Alexander Glowatschnig.

plus

Ali Mahlodji

whatchado.com

plus

Gregor Waltl

derwaltl.at

plus

Alexander Glowatschnig

saferinternet.at

57

Aussteller

900

BesucherInnen 2017

10

Programmpunkte

14

Messen gab es schon

Programm 2018

Einlass und Beginn des Messebetriebes

Die Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH präsentiert die Bildungsmesse Deutschlandsberg 2018 mit spannenden Highlights und Programmpunkten.

Offizielle Eröffnung

Die Eröffnung wird durch die Regionsvorsitzende, Helga Kügerl und Bgm. Josef Wallner erfolgen.

45mins

Lehrlingsschwerpunkt

Präsentationsdurchgang 1: 10:45 Uhr – „Deutschlandsberg hat Talent – unsere Lehrlinge begeistern”. Die Lehrlinge entwickeln und setzen im Vorfeld ein eigenes berufs- oder firmenspezifisches Projekt mit einem Experiment oder Modell um, welches sie auf der Messe einer Fachjury sowie dem Publikum präsentieren.

Gewinnspiel – Verlosung „Gesunde Jause“ der FS Burgstall – St. Martin

Die Verlosung beginnt um 13:00 Uhr. Nehmen Sie am Gewinnspiel teil und gewinnen Sie eine „Gesunde Jause“ von der Fachschule Burgstall – St. Martin.

Kinderbetreuung durch die Kinderfreunde Steiermark

Ab 13:00 Uhr bietet die Bildungsmesse Deutschlandsberg  eine kostenlose Kinderbetreuung vor Ort an: Ihr Kind wird liebevoll von pädagogisch geschultem Fachpersonal der Kinderfreunde Steiermark betreut, kann spielen, malen oder auch ein Buch lesen, während Sie Ihre Zeit auf der Messe effektiv nutzen können.

Lehrlingsschwerpunkt

Präsentationsdurchgang 2: ab 14:15 Uhr – „Deutschlandsberg hat Talent – unsere Lehrlinge begeistern”. Die Lehrlinge entwickeln und setzen im Vorfeld ein eigenes berufs- oder firmenspezifisches Projekt mit einem Experiment oder Modell um, welches sie auf der Messe einer Fachjury sowie dem Publikum präsentieren. Außerdem arbeiten bei der Lehrlingspräsentation Lehrlinge auf dem Messestand an einem Werkstück oder präsentieren verschiedene praktische Tätigkeiten.

45mins

Siegerehrung & Verlosung Lehrlingswettbewerb

Die Siegerehrung vom Lehrlingswettbewerb „Deutschlandsberg hat Talent – unsere Lehrlinge begeistern”. Das beste Projekt mit einem Experiment oder Modell wird ausgewählt.

45mins

Verabschiedung und Ende des Messebetriebs

Die Veranstalter und Partner verabschieden sich und freuen sich auf ein Wiedersehen.

Lehrlingsschwerpunkt

„Deutschlandsberg hat Talent – unsere Lehrlinge begeistern”

Lehrlingswettbewerb

Im Rahmen der Bildungsmesse Deutschlandsberg schicken die Unternehmen EPCOS OHG, Fuchshofer Präzisionstechnik GmbH, SVI Austria GmbH, TCM Systems GmbH sowie das bfi Deutschlandsberg ihre Lehrlinge beim Lehrlingswettbewerb „Deutschlandsberg hat Talent – unsere Lehrlinge begeistern“ ins Rennen.

Die Lehrlinge entwickeln und setzen im Vorfeld ein eigenes berufs- oder firmenspezifisches Projekt mit einem Experiment oder Modell um, welches sie auf der Messe einer Fachjury und dem Publikum präsentieren.

Lehrlingspräsentation

Bei der Lehrlingspräsentation arbeiten Lehrlinge während der Veranstaltung am Messestand an einem Werkstück oder präsentieren praktische Tätigkeiten. Die Lehrlingspräsentation lädt zum Mitmachen ein und gewährt den MessebesucherInnen Einblick in die Tätigkeit des jeweiligen Lehrberufs.

Präsentationsdurchgang 1: 10:45 Uhr
Präsentationsdurchgang 2: 14:15 Uhr

Kontakt und weitere Informationen:

Mag.a Waltraud Stoiser
Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft
Mobil: +43 676 84171715
E-Mail: waltraud.stoiser@stvg.com

Gewinnspiele

Hier finden Sie alle Gewinnspiele auf einen Blick

Nehmen Sie auf der Bildungsmesse an tollen Gewinnspielen teil:

Um 13:00 Uhr beginnt die Verlosung der „Gesunden Jause“, die von der FS St. Martin Schloss Frauenthal zur Verfügung gestellt wird.

Wer als Publikumsjury am Lehrlingswettbewerb teilnimmt, kann attraktive Sachpreise und wertvolle Gutscheine gewinnen.

Die Verlosung findet um 16:00 Uhr statt.

Der Actionbound – auf zur virtuellen Bildungsrallye

Innovation auf der Bildungsmesse Deutschlandsberg 2018

Das Regionalmanagement Südweststeiermark als Organisator, bringt diese neueste Form der Medienpädagogik nach Deutschlandsberg. Dadurch bietet die Bildungsmesse sogar für alle Pädagog_innen eine Weiterbildungsmöglichkeit im Bereich der digitalen Wissenvermittlung.

Wesentliche Funktion

Ein Actionbound ist eine App und bietet die Möglichkeit, per Smartphone sogenannte Bounds, also eine Art digitales Quiz bzw. ortsgebundene Führungen, durchzuführen. Dies kann sowohl als Gruppe oder individuell durchgeführt werden und eignet sich somit auch für die Aktivierung von Schüler_innen bei Veranstaltungen, Messen und Museumsbesuchen etc.

Im Gruppenverband ist nur ein Smartphone notwendig.

Die Themen rund um die Berufs- und Bildungsorientierung können so schülerzentriert und aktivierend, medial aufbereitet werden. Die Einbindung in einen sozialräumlichen Kontext unterstützt diese Aspekte zusätzlich. Interessant bezüglich eines Peer-to-Peer und sogar intergenerativen Lernens wird es, wenn Schüler_innen selbst Bounds erstellen, die von jüngeren SchülerInnen oder LehrerInnen und Eltern durchgeführt werden. In diesem Fall wurde die App von Schülern der HTL Kaindorf programmiert.

Es gibt ein Live-Ranking – die drei Erstplatzierten dürfen sich über ein Präsent freuen.

Die ersten Schritte mit Actionbound downloaden

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Mag.a Sandra Haring, MBA gerne zur Verfügung:
E-Mail: s.haring@eu-regionalmanagement.at oder telefonisch unter 0664/88656663

Auf zur virtuellen Bildungsrallye
Auf zur virtuellen Bildungsrallye

Service-Ecke: Bewerbung 4.0

Wir helfen dabei, das eigene Image online sowie offline in ein gutes Licht zu rücken

Im digitalen Zeitalter ist es leicht an Informationen über potentielle Stellen und ArbeitgeberInnen zu kommen. Umgekehrt ist es für UnternehmerInnen jedoch auch einfach, sich über BewerberInnen zu informieren – oft genauer als es manchen recht ist.

Doch welche Gefahren bergen die neuen digitalen Möglichkeiten?
Wie können sie zum Vorteil im Bewerbungsprozess genutzt werden?

Durch soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook oder Snapchat sind zum Beispiel vergessene Fotos, fragwürdige Posts oder Likes aus vergangenen Jahren für alle ArbeitgeberInnen leicht abrufbar. Für Firmen ist der digitale Footprint ihrer potentiellen MitarbeiterInnen ein wichtiges Entscheidungskriterium im Bewerbungsprozess!

Wir helfen dabei, das eigene Image online sowie offline in ein gutes Licht zu rücken:

  • Bewerbungs-Check: Einfach die eigene Bewerbung mitbringen und Tipps zum perfekten online-Auftritt abholen
  • Wie macht man ein gutes Bewerbungsfoto oder -video mit dem Handy? Wir zeigen wie’s geht!
  • Wie die eigene Privatsphäre vor neugierigen Blicken schützen? Wie digitale Fehltritte löschen?

Ein Besuch in der Service-Ecke: Bewerbung 4.0 lohnt sich also! Das Team der [IT]school. freut sich auf alle InteressentInnen!

Alle Infos zur Kinderbetreuung

Die Kinderfreunde Steiermark kümmern sich um Ihre Kleinen

Ab 13:00 Uhr bietet die Bildungsmesse Deutschlandsberg eine kostenlose Kinderbetreuung vor Ort an: Ihr Kind wird liebevoll von pädagogisch geschultem Fachpersonal der Kinderfreunde Steiermark betreut, kann spielen, malen oder auch ein Buch lesen, während Sie Ihre Zeit auf der Messe effektiv nutzen können.

 

Aussteller

Liste der Aussteller

Hier finden Sie alle Ausstellenden

Messefolder

Holen Sie sich den Messefolder als PDF

Messeplan

Ausstellerplan Bildungsmesse 2017 als PDF

Aussteller

Universitäten, Fachhochschulen, Hochschulen

Steirische Hochschulen – Gemeinschaftsstand Tourismusschule Kolleg Bad Gleichenberg Montanuniversität Leoben
KPH Graz, Kirchliche Pädagogische Hochschule Graz

Schulen

BENKO Business School BORG Deutschlandsberg FS Burgstall
FS Frauenthal HAK Deutschlandsberg HLW / FW Deutschlandsberg
HLW Sozialmanagement Caritas HLA für Landwirtschaft und Ernährung Holztechnikum Kuchl
HTBLA Kaindorf HTBLVA Graz Ortweinschule HTL – BULME Graz- Gösting
LFS Grottenhof LFS Silberberg LFS Stainz
Modeschule Graz Polytechnische Schule Deutschlandsberg Polytechnische Schule Stainz
Tourismusschulen Bad Gleichenberg Tourismusschulen Semmering BRG Keplerstraße Graz
Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege Schulen für Medizinische Assistenzberufe des Landes Steiermark

Institutionen

AMS / BIZ Deutschlandsberg Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark bfi Steiermark, Bildungszentrum Deutschlandsberg
 Bildungsberatung Steiermark Fachstelle für Burschenarbeit ZAM Zentrum für Ausbildungsmanagement Deutschlandsberg
Jugend am Werk Steiermark GmbH Kompetenz- Berufliches und Soziales Kompetenzzentrum Weststeiermark ÖGB Jugendreferat
Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Steiermark LOGO Jugendmanagement Regionales Jugendmanagement Südweststeiermark
VHS Deutschlandsberg WIFI Süd ITSchool / saferinternet.at
Streetwork / Schulsozialarbeit Deutschlandsberg STVG Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft Wirtschaftskammer Steiermark: Sparte Gewerbe und Handwerk
Wirtschaftskammer Steiermark: Sparte Tourismus

Unternehmen

Andrea Krauß – Rauchfangkehrerbetrieb bfi Steiermark, Bildungszentrum Deutschlandsberg Epcos OHG – A TDK Group Company
Fuchshofer Präzisionstechnik GmbH Technische Produktion Gertrude Gotthard e.U. Ibiden – Porzellanfabrik Frauenthal GmbH
Künz GmbH Magna Powertrain AG & CO KG SVI Austria GmbH
TCM International Trenkwalder Personaldienste GmbH Johann Eberhard GmbH

Infos für Aussteller

Die Bildungsmesse Deutschlandsberg hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der wichtigsten Veranstaltungen des Bezirks zum Thema Bildung etabliert. Die Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH stellt die Standflächen, Tische und Stühle nach Bedarf zur Verfügung. Stromkabel werden nicht bereitgestellt. Sollten darüber hinausgehende Flächen benötigt werden, so ist dies gesondert zu vereinbaren. Die Gestaltung und Organisation der einzelnen Stände obliegt den AusstellerInnen selbst.

Haftungsausschluss:
Die Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH übernimmt keinerlei Haftung für das von den AusstellerInnen mitgebrachte Equipment sowie für durch BesucherInnen oder den Messebetrieb verursachte Schäden.

FörderInnen und SponsorInnen

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union:

Kontakt & Projektleitung

Die Veranstaltung findet als Teil des LEADER-Projektes 'Bildungspotentiale Südweststeiermark' mit der Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH als Projektträgerin statt. Unterstützt wird dieses Vorhaben zur Entwicklung des ländlichen Raumes 14-20 aus Mitteln der europäischen Union, des Bundes und des Landes Steiermark. Das LEADER-Programm wird über das Regionalressort des Landes Steiermark abgewickelt.

Projektleitung: Mag.a Kathrin Lendl

Kontakt

Mag.a Kathrin Lendl
Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH

Grottenhof 1
8430 Leibnitz

Tel.: +43 677 61139108

E-Mail an Projektleitung