Messner Produktions GmbH & Co KG

@ messner-wurst.at

Kontakt: Gina Maria Jöbstl, g.joebstl@messner-wurst.at
Link:
www.messner-wurst.at

Welches Angebot bietet Ihr Unternehmen an? Was sind Ihre Lehrberufe?
Bei uns habt ihr die Möglichkeit euch zu Fleischverarbeiter*innen und Lebensmitteltechniker*innen ausbilden zu lassen. Vor allem der Beruf des Fleischverarbeiters liegt uns dabei am Herzen, weil sich dahinter mehr versteckt, als mancher vielleicht denkt – so haben Fleischverarbeiter*innen nicht bloß mit der Herstellung der Fleisch- und Wurstwaren zu tun, sondern entwickeln durch den täglichen Umgang mit Lebensmitteln ein ganz eigenes Gespür für Ernährung und Gesundheit. Nicht umsonst stammen (und werden es auch in Zukunft) einige unserer kreativsten Produkte von unseren Fleischverarbeiter*innen. Spannend oder? Ergänzend dazu überwacht der Lebensmitteltechniker*innen die Produktionsprozesse und führt unter anderem chemische Analysen durch.

Was macht Sie als Unternehmen besonders?
Was uns besonders macht? Na, das steckt schon in unserem Beinamen: Wir sind Messner – die „Wurstpioniere“. Seit über 80 Jahren und in 4. Familiengeneration (das heißt der Urenkel sitzt jetzt am Steuer), entwickeln und produzieren wir in Stainz kreative Geschmacksexplosionen rund um die Wurst. Egal ob Klassiker wie knackige Frankfurter und saftige Käsekrainer oder neue Erfindungen wie unsere Käsekrainer-Burger und unsere Snack Box (vielleicht hast du sie ja schon wo entdeckt?), in all unseren Produkten steckt höchste Qualität, Herzblut und eine ordentliche Portion Pioniergeist. On top: all unsere Produkte werden ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern, künstlichen Farbstoffen und künstlichen Aromen hergestellt und bleiben damit so natürlich wie möglich. Dass es uns schon so lange gibt heißt aber noch lange nicht, dass bei uns nur alte Knacker mitarbeiten (Scherz muss sein ;)) – ganz im Gegenteil: gerade die gesunde Mischung aus Jung und Alt zeichnet unser Team aus und lässt uns täglich zur Höchstform auflaufen. Damit das in Zukunft auch so bleibt, sind wir ständig auf der Suche nach jungen, einfallsreichen und kreativen Köpfen, die ihre Ideen bei uns einbringen wollen und unsere Messner-Familie verstärken – denn auch zukünftig lautet unser Motto: „Weil’s nicht wurscht ist, was man isst.“

Bieten Sie als Unternehmen berufspraktische Tage an?
Ja

Für welche Lehrberufe?
• Fleischverarbeiter*innen
• Lebensmitteltechniker*innen

Bietet Ihr Unternehmen Pflichtpraktika für berufsbildende mittlere und höhere Schulen an?
Nein

Bieten Sie offene Stellen für Erwachsene an?
Ja

Für welche Bereiche?
• Fleischverarbeiter*innen
• Hilfsarbeiter*innen für Produktion, Verpackung, Auslieferung, etc.

Bieten Sie auch eine Ausbildung im 2. Bildungsweg (verkürzte Lehre) an?
Ja

Für welche Lehrberufe?
• Fleischverarbeiter*innen
• Lebensmitteltechniker*innen